© FSJ in der Pflege

FSJ in der Pflege
"Durch das FSJ weiß ich, was ich machen will", sagt Samantha, die nun nach ihrem FSJ in der Pflege am DIAKO die Ausbildung zur Pflegefachfrau beginnt. Ein FSJ in der Pflege kann den Einstieg in eine Ausbildung enorm erleichtern. Jetzt informieren und bewerben!

> mehr dazu

© Foto: Karsten Klama

Ein Tag in der Kita
Landesdiakoniepastor Manfred Meyer lernte bei einem „Praktikum“ im St. Petri Kinderhaus den Alltag in der Kita aus Sicht eines Erziehers kennen

> mehr dazu

Du verdienst mehr
Hier gehts zum Karriereportal der Bremer Diakonie

> mehr dazu

© Jörg Böthling / Brot für die Welt

Hunger nach Gerechtigkeit
So lautet das Motto der 61. Aktion von Brot für die Welt. Dieses Projekt in Äthiopien hilft mit guten Ernten durch den Anbau von Mais und Gemüse nicht nur den Einheimischen, sondern auch den Flüchtlingen aus dem Südsudan.

> mehr dazu

© Karsten Klama

Ein Tag in der Pflege
Landesdiakoniepastor Manfred Meyer lernte bei einem „Praktikum“ in der Pflege den Alltag auf einer Dementenstation im Ev. Diakonissenmutterhaus kennen

> mehr dazu

© Diakonie Zukunft

Diakonie - ihr seid die Zukunft
Ob FSJ, Ausbildung, Ehrenamt oder Mitarbeitende - ohne euch geht in der Diakonie nichts! Noch kein Teil der Diakonie? Dann schau doch mal in unserem Karriereportal vorbei!

> mehr dazu

© Karsten Klama / Diakonie Bremen

Jetzt bewerben!
Um noch mehr Menschen für ein FSJ oder einen BFD zu begeistern, nahmen die Freiwilligen im Alter von 16 bis 26 Jahren am Flashmob der Diakonie vor dem Bremer Dom teil.

> mehr dazu


Willkommen bei der Diakonie Bremen!

Nachbarschaftshilfe (Coronavirus)

In Zeiten des Coronavirus (Covid-19) ist Nachbarschaftshilfe besonders wichtig. Das Diakonische Werk Bremen e.V. sucht helfende Hände für Menschen aus Risikogruppen. Ziel ist es, Menschen, die Hilfe anbieten können, und Menschen in Risikogruppen in geeigneter Weise zusammenzubringen. So könnten zum Beispiel Einkäufe für Nachbarn mitgebracht und benötigte Rezepte vom Arzt oder Medikamente aus der Apotheke geholt werden.

Corona-Nothilfe für obdachlose Menschen

Die aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Krise betreffen die gesamte Gesellschaft und stellen uns auch in Bremen vor große Herausforderungen. Jetzt ist es wichtig, in Armut lebende Bürgerinnen und Bürger nicht allein zu lassen. In dieser Situation wollen wir als Diakonie Bremen und Bremische Evangelische Kirche gemeinsam helfen und ein Zeichen der Solidarität setzen. Bitte unterstützen Sie diese Spendenkampagne mit einer Spende, damit wir Nothilfemaßnahmen für Wohnungslose organisieren können.

Diese Angebote haben geöffnet

Eine Übersicht mit Öffnungszeiten von Angeboten für arme Menschen und Wohnungslose in der Coronavirus-Krise finden Sie hier

Du verdienst mehr

Es gibt viele gute Gründe dafür, bei der Diakonie zu arbeiten. Wenn es für Sie wichtig ist, angemessen zu verdienen, laden wir Sie ein, sich bei unseren diakonischen Einrichtungen zu bewerben

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem monatlichen kostenlosen E-Mail-Newsletter verpassen Sie keines unserer Themen und keine Veranstaltung mehr